Was ist der Hygienezwickel?

Er wird auch "Schrittfutter" genannt.
Klingt komisch? Beschreibt aber genau das, wofür er da ist:
der Zwickel ist ein Stoffstück (meist 3eckig), der in eine Naht eingesetzt wird, um dem Träger ein Höchstmaß an Komfort zu bieten. Natürlich ist es am angenehmsten, wenn der Zwickel aus weichem Baumwollmaterial hergestellt ist.
Stellen Sie sich einmal vor, sie hätten einen Slip oder Short an, bei dem der Zwickel fehlen würde. Nach kurzer Zeit würde es sehr unbequem im Schritt werden. Ausserdem fängt der Hygienezwickel auch das "letzte Tröpfchen" auf. Praktisch, oder nicht? 
Unsere Slips und Retroshorts aus Microfaser besitzen fast ausschließlich einen Zwickel aus Baumwollmaterial in der Hauptfarbe der Unterwäsche.